Aktuelle Seite: StartseiteForum Vergessener Krieg

Auftaktbesuch des Schirmherrn beim Sommercamp

Foto: Gruppenbild mit Hartmut Koschyk (MdB), Martin Dzingel (LV), Christiane Günther (Goethe Institut), Urban Beckmann (ifa) und Teilnehmern des Sommercamps - Bild: LE/tra

Reitendorf (Rapotín) bei Mährisch Schönberg (Šumperk) ist derzeit um eine temporäre Attraktion reicher. Am zweiten Sonntag im Juli begann hier das zweiwöchige internationale Sommercamp „Europa verbinden – Jugend bewegen“, das dieses Jahr von der Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien zusammen mit dem Institut für Auslandsbeziehungen und dem Goethe-Institut Prag ausgerichtet wird.

 

 

Nach dem großen Erfolg des Projektes, das 2014 im polnischen Neugersdorf (Nowy Gierałtów) stattgefunden hatte, wird dieses Jahr Tschechien zum Treffpunkt für 70 Jugendliche zwischen 14 und 17, die aus Rumänien, Polen, der Slowakei, der Ukraine und allen Ecken der Tschechischen Republik angereist sind, um ihre Deutschkenntnisse gemeinsam bei spannenden Projekten zu verbessern.

Hartmut Koschyk, Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, übernahm gemeinsam mit Jiří Dienstbier, dem tschechischen Minister für Menschenrechte und Gleichstellung, die Schirmherrschaft über den zweiten Jahrgang des Sommercamps. Zum Auftakt des Ferienlagers besuchte Koschyk Reitendorf und zeigte sich begeistert vom engagierten Team von Lehrerinnen und Betreuerinnen und Betreuern, die für ihre Schützlinge fünf spannende Themenbereiche rund um Umweltverantwortung, Geschichtsbewusstsein und Medienkompetenz vorbereitet haben.

Bei einem Rundgang über das Sommercamp-Gelände inmitten der Natur kam Koschyk auch mit den Jugendlichen ins Gespräch und erfuhr, dass die Gruppe aus der Ukraine eine Reise von über zwanzig Stunden auf sich genommen hatte, um in Reitendorf dabei sein zu können. Dass nun einige Jugendliche bereits zum zweiten Mal am Sommercamp teilnehmen, spricht zudem für die Attraktivität des Konzepts, das die deutschen Minderheiten in ganz Europa ansprechen soll.

Mehr zum Sommercamp erfahren Sie auf den offiziellen Facebook-Seiten: hier.

 


 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Sommercamp 2016

Zitat des Tages

Konfuzius
Konfuzius: „Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Manager des Jahres / Manažer roku

svaz prumyslu

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.