Aktuelle Seite: Startseitenicht kategorisiertIhr LandesEcho 9/2017 erscheint heute

Anzeige

Wirtschaftsuniversität Prag VŠE

Saaz im Film

Foto: Freihetsplatz in Saaz - Bild: Commons/ŠJů, CC-BY 4.0

Die Landesversammlung der deutschen Vereine in der Tschechischen Republik, das Studio Sirius, der Förderverein der Stadt Saaz (Žatec) und Verein der Deutschen in Prag laden am 8. November 2017 zu der Filmpremiere von „Das Saazer Land“ in tschechischer Sprache ein.

Pädagogisch wertvoll

Foto: Goethe-Institut Prag - Bild: LE/tra

Mit den Schwerpunkten „Kulturelle Bildung und Gesellschaft“ befasst sich eine am 22. und 23. November stattfindende deutsch-tschechische Konferenz in den Räumen des Goethe-Instituts (Masarykovo nábřeží 32) in Prag. Sie richtet sich vor allem Lehrer künstlerischer Fächer.

Deutsch-Tschechisches Stipendium

Logo: GFPS

Die Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) vergibt jedes Semester Stipendien für Studienaufenthalte oder Semestersprachkurse. Gesucht werden diesmal Studierende und Doktoranden für einen Studienaufenthalt in Tschechien für das Sommersemsester 2018. Für das Stipendium werden noch Bewerbungen bis zum 31. Oktober 2017 angenommen.

Erdrutschsieg und Abgestrafte

Grafik: Ergebnisse der Parlamentswahl

Dass Andrej Babiš die tschechische Parlamentswahl gewinnt, war den Propheten an der Moldau lange klar. Dass es ein derartiger Erdrutschsieg mit fast 20 Prozent Vorsprung wird, kam aber doch überraschend. Dazu die massiven Gewinne der rechtsextremen Ausländerfeinde sowie der Piraten und teilweise schwerste Schlappen der etablierten Parteien - Tschechien steht Kopf.

Initiative Denkmalpflege

Foto: Begegnungszentrum Brünn - Foto: LE/tra

Überall in Tschechien sind vereinzelt Gräber, alte Wegkreuze oder verfallene Kapellen zu finden. Viele von ihnen sind vergessen, mit Efeu überwuchert und ihre Inschriften kaum mehr zu entziffern. Verschiedene Initiativen versuchen die Gräber aufzufinden und vorsichtig zu restaurieren. Im Begegnungszentrum in Brünn stellt Heimatpflegerin Zuzana Finger am 1. November eine dieser Initiativen zur deutsch-tschechischen Denkmalpflege vor.

Ihr LandesEcho 10/2017 erscheint heute

Titel: LandesEcho 10/2017

In der zehnten LandesEcho-Ausgabe dieses Jahres geht es unter anderem um diese Themen:
- Tauziehen um das Komotauer (Chomutov) Gebietsmuseum
-
„Das Filmfest“ zeigt deutschsprachige Filme in Tschechien
- Journalist Jindřich Šídlo im Gespr
äch zur aktuellen politischen Lage

Im Forum widmen wir uns diesmal unter anderem:
- der Galaveranstaltung zum 25. Gründungsjubiläum der Landesversammlung
- dem Leben und Werk der Trägerin des Deutschen Jugendliteraturpreises 2017, Gudrun Pausewang
- den Begegnungszentren, Vereinen und Gesellschaften in Troppau (Opava) und Havířov

Bundesverdienstkreuz für František Hýbl

Foto: Botschafter Israng mit František Hýbl - Bild: Rudolf Göllner

In der deutschen Botschaft in Prag erhielt František Hýbl Ende September von dem deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier das Verdienstkreuz am Bande. Hýbl ist Direktor des Comenius-Museums in Prerau (Přerov).

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Liselotte Pulver
Liselotte Pulver: „Ein Prominenter ist ein Mann, der es sich leisten kann, sich nichts zu leisten.“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.