Aktuelle Seite: Startseitenicht kategorisiertIhr LandesEcho 5/2017 erscheint heute

Ihr LandesEcho 3/2017 erscheint heute

Titel: LandesEcho 3/2017

In der dritten LandesEcho-Ausgabe dieses Jahres gehen wir auf die Suche nach:

- Nationalmythen
- einer stabilen Währung
- Kunst in Tokio, Berlin, Prag und Ronsperg

Im Forum beschäftigen wir uns diesmal mit:
- Lieblingsorten in den Bergen
- zwei künstlerisch talentierten Ärzten
- Brünnern im ewigen Eis

Kennenlerntage im Kindergarten

Logo: Kids Company Praha

Im März und April lädt der deutsch-tschechische Kindergarten „Kids Company Praha“ in Prag zu zwei Tagen der offenen Tür ein. Besucher haben dabei die Möglichkeit, sich am 20. März und 24. April über die vielfältigen Angebote der zweisprachigen Kindertagesstätte zu informieren.

Gemeinsam gegen Hass im Netz

Bild: Jiří Dienstbier im Gespräch mit Christian Lange - Foto: LE/tr

Ende April läuft das vom ehemaligen Minister für Menschenrechte und Gleichberechtigung, Jiří Dienstbier, eingeführte Programm „HateFree Culture“ aus. Ziel des Projektes war es unter anderem, Fehlinformationen in sozialen Netzwerken entgegenzuwirken und eine Diskussionskultur ohne Hass zu etablieren.

Böhmischer Salon: Mundarten

Flyer: mundArt-Projekt

Der dreizehnte Böhmische Salon im Sudetendeutschen Haus in München beschäftigt sich am 15. März mit deutschen Dialekten in Böhmen, Mähren und Schlesien. Vorgestellt wird dabei auch das „mundArt“-Projekt der Landesversammlung.

Mendel im Eis

Logo: Feier zu 10 Jahren Mendel Station

Ein flaches Gebäude, ein paar Container und zwei große Masten, viel mehr ragt nicht aus dem vereisten Boden der James-Ross-Insel. Mit seinen 2400 Quadratkilometern ist das Eiland an der nordöstlichen Spitze der Antarktischen Halbinsel im Weddell-Meer etwa viermal so groß wie der Bodensee. Benannt ist es, wie unter anderem auch das Ross-Nebengebiet, das Rossmeer und das Ross-Schelfeis, nach dem britischen Seefahrer James Clark Ross, der die Insel 1843 bei einer Expedition entdeckt hatte.

Fastentuch ausgestelllt

Foto: Sankt Johannes Nepomuk am Felsen Kirche - Bild: Commons/JiriMatejicek, CC BY-SA 3.0

In der Kirche der Deutschsprachigen Katholischen Pfarrei Prag, Sankt Johannes Nepomuk am Felsen, ist seit dem Aschermittwoch ein Fastentuch zu sehen, das die tschechisch-österreichische Künstlerin Sylva Pauli gestaltet hat.

MiniFokus mit Uraufführung

Foto: Tschechisches Museum der Musik - Bild: Commons/ 	Øyvind Holmstad

Das Orchester „Berg“ kann auf eine über zwanzigjährige Geschichte zurückblicken. 1995 wurde es von seinem heutigen künstlerischen Leiter Peter Vrábel gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Publikum klassische Musik des 20. Jahrhunderts und von heute näherzubringen. Der aktuelle „MiniFokus Österreich“ wird am 6. März in Prag eröffnet.

Aktuelle Artikel - Radio Prag

Zitat des Tages

Oswald Bumke
Oswald Bumke: „Auch die Taktlosigkeit hat ihre Metaphysik. Warum besuchen uns manche Menschen immer genau dann, wenn sie uns am lästigsten sind?“
von zitate-online.de

Unsere Kooperationspartner

 

tschechien-online

prag-aktuell

Man spricht Deutsch

Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Verlag Host Brno

kidscompany

Wetter

x



Das LandesEcho wird gefördert durch:
Institut für Auslandsbeziehungen (ifa)         ministerstvo-kultury-mini

Zum Anfang

Copyright © 2014 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.